Projektstudie Screenhaus: Google Page Speed Ziele erreicht

Unser Wordpress Projekt Screenhaus hat alle von Google vorgegebenen Geschwindigkeitsziele erreicht.

Projektstudie Screenhaus

Google hat in den letzten Jahren von Webseiten immer eindringlicher erwartet, die von Google gesteckten Geschwindigkeitsziele zu erfüllen. Die Seiten sollen nicht zu groß sein, schnell vom Server ausgeliefert und vor allem schnell vom Browser gerendert werden, damit der Webseitenbesucher die endgültige Webseite so schnell wie möglich benutzen kann.

Um die eigene Webseite auf diese Ziele zu untersuchen hat uns Google auch gleich ein entsprechendes Tool zur Verfügung gestellt: Google Page Speed Insights. Hier kann jeder Webseitenbetreiber seine URL eintragen und dann in der Regel verblüfft werden, wie viele dieser Ziele nicht erreicht sind.

Mitte 2021 ist Google einen Schritt weiter gegangen und hat diese Geschwindigkeitsmetriken in den Suchalgorithmus integriert, um schnelle Webseiten zu belohnen und enstprechend langsame Webseiten abzustrafen.

Da wir fast keine Webseite finden konnten, die in diesen Google Metriken auf einen guten, bestandenen Wert kommen, haben wir unser Projekt Screenhaus als Beispielseite so lange verändert und optimiert, bis alle von Google gesteckten Ziele erreicht wurden.

Google Search Console: Verhalten von Seiten

Google attestiert unserer Domain mittlerweile bei 99.9 Prozent aller Unterseiten eine gute und problemlose Auslieferung und Geschwindigkeit.

Google Page Speed Insights

Am Beispiel unserer Unterseite Big Ben Steckbrief werden auch im Untersuchungstool Page Speed Insights von Google alle relevanten Prüfungen bestanden.

Cloudflare Cache-Dashboard

Ein wichtiges Tool, um die Geschwindigkeits-Ziele von Google mit unserer Wordpress Seite zu erfüllen, ist Cloudflare. Cloudflare speichert die von unserem Server generierten Webseiten in der Cloud und liefert sie an unsere Webseitenbesucher aus. Cloudflare bietet dabei ein Netzwerk vieler Server auf der Welt und nutzt für jeden Webseitenbesucher nur den Server, der die geringste Distanz zum Standort des Besuchers hat. Dadurch kann die Auslieferung nochmals beschleunigt werden. Ein weiterer Vorteil bei der Nutzung von Cloudflare liegt darin, dass ein Großteil der Anfragen unseren Server gar nicht erreichen und damit belasten sondern direkt vom Cloudflare Netzwerk erfüllt werden. Auf diese Weise kann man mehr Besucher mit einem kleineren Server bedienen und muss auch bei großem Besucheransturm keine Sorgen haben, dass die eigene Webseite überlastet ist und nicht mehr funktioniert.

Kennen Sie die Fernsehsendung die Höhle der Löwen?
Versuchen Sie doch mal während der Auftritte der entsprechenden Start-Ups deren Webseite zu öffnen. Dies ist fast nie möglich, da leider meist kein enstprechender Service wie Cloudflare genutzt wird. Ein Großteil der Marketingwirkung des Fernsehauftritts geht dadurch verloren, da die Fernsehzuschauer sich nicht weiter über die Produkte der Startups informieren können.

Wir optimieren auch Ihre Webseite

Kennen Sie die Geschwindigsmetrik Ihrer Webseite? Erfüllen Sie die von Google gesteckten Ziele? Sind Sie für jeden Besucheransturm gerüstet?

Falls Sie eine dieser Fragen mit Nein beantworten müssen und gerne etwas daran ändern würden, freuen wir uns darauf, Ihnen dabei behilflich sein zu dürfen.

Als Entwickler Ihres Projekts freue ich mich auf spannende Herausforderungen.